Detachieren

Eine kontrollierte Distanzarbeit die aus der Rettungshund Arbeit stammt. 

Hier wird der Hund in der Trümmersuche in der Distanz führig gemacht. Hieraus haben wir uns einen Nutzen gemacht und das Ganze auf unsere Belange ausgearbeitet. 

Unser Hund wird in die von uns angegebene Richtung geschickt, dabei spielen die Geschwindigkeit und Schnelligkeit des Hundes keine Rolle. Das alles wird mit jederzeitigem Richtungswechseln verbunden.

Das Dirigieren aus der Entfernung auf mehrere gedachte Punkte in unterschiedlichen Winkeln zueinander wird immer weiter ausgearbeitet.

Es soll später möglich sein, den Hund überall auf den Spaziergängen in die von uns angegebenen Richtungen  laufen zu lassen, dabei über Baumstämme zu springen oder um Bäume herum zu laufen.

Die Arbeit soll später unter Ablenkung und nur mit Sichtzeichen des Hundeführers möglich sein.

Eine grandiose Alternative zum Longieren.

Besonders geeignet für ältere und kranke Tiere mit ganzjährigem Training möglich. 

Neugierig geworden???

Dann setzten Sie sich doch schnell mit uns in Verbindung um nähere Informationen zu bekommen.